fbpx

Charakter ist genauso wichtig wie Bildung und Fähigkeiten

Viele Personalverantwortliche folgen auch heute noch der Regel „je gebildeter der Kandidat und je mehr praktische Fähigkeiten er hat, desto idealer für das Unternehmen.“ Und das, obwohl sie sich beim Vorstellungsgespräch von jemand anderem angezogen gefühlt haben.

lächelndes junges asiatisches Mädchen mit Papier in der Hand beim Vorstellungsgespräch

Kompetenzen sind nicht alles

Leider kommen solche Fälle nicht nur in Unternehmen vor, die eine große Anzahl von Mitarbeitern einstellen und in denen die Zeit für ein Vorstellungsgespräch nicht ausreicht, um jeden Kandidaten im Detail abzuklopfen. Im Kampf um eine Stelle setzt sich oft ein Kandidat durch, dessen Wettbewerbsvorteil nur die größere Länge seines Lebenslaufs ist. Obwohl Ausbildung und Fähigkeiten für jeden ein Sprungbrett für eine Karriere sind, sind sie auch keine Garantie für den Erfolg. Es ist der Charakter einer Person, der der wichtigste Faktor ist, was bedeutet, dass zwei Personen mit der gleichen Ausbildung einen diametral unterschiedlichen Nutzen für Ihr Unternehmen bedeuten können. Der Erfolg liegt in der Kombination von praktischen Fähigkeiten und erworbener Bildung mit den richtigen Charaktereigenschaften des Kandidaten, seinen Werten und Ansichten.

Beachten Sie die Charakterzüge

Viele Personalverantwortliche legen während des Vorstellungsgesprächs nicht genug Wert auf die Persönlichkeit des Kandidaten. So kann es vorkommen, dass der angenommene Kandidat zwar über hervorragende Computerkenntnisse verfügt, aber aufgrund seiner Art die Moral im Team und die Disziplin am Arbeitsplatz stört und letztlich den Wohlstand des Unternehmens negativ beeinflusst. Es ist wichtig, beim Vorstellungsgespräch auf die Eigenschaften des Kandidaten zu achten, die sich sowohl aus der beschriebenen Berufserfahrung, aber auch aus den Auftreten selbst ergeben. Sie können leicht erkennen, wie sich ein Kandidat in Stresssituationen verhält, ob er einfallsreich und rücksichtsvoll ist und vieles mehr. In jedem Fall darf nicht vergessen werden, dass jeder Mensch trainiert werden kann und sich mit der Zeit Fähigkeiten aneignet. Haben Sie also keine Angst, sich manchmal auf Ihre Intuition zu verlassen.

Psychodiagnostik für die Beschäftigten

Wenn es Ihnen wichtig ist, den Kandidaten besser kennenzulernen, aber die fehlende Zeit während des Vorstellungsgesprächs es Ihnen nicht erlaubt, seine Charaktereigenschaften ausreichend zu identifizieren, verwenden Sie psychodiagnostische Tests. Solche Tests ermöglicht Ihnen auch die HR-Software RECRU, dank derer Sie die Vor- und Nachteile des Kandidaten vor dem Vorstellungsgespräch aufdecken können. In RECRU können Sie eigene Tests erstellen oder externe psychodiagnostische Tests verwenden, die Sie einfach an den Kandidaten senden und innerhalb einer Sekunde nach dem Ausfüllen wertet RECRU sie automatisch aus und liefert ein klares Ergebnis. Dank solch ausgeklügelter Tests sparen Sie bis zu 3 Mal mehr Zeit und ersparen sich die langwierige manuelle Auswertung von Tests oder die Bearbeitung von Ausgaben. Achten Sie bei der Auswahl auf Ihren Charakter und erhalten Sie dank RECRU effizientere und zufriedenere Mitarbeiter.

Reviews

Unsere Bewertung auf Vergleichsportalen

5/5
5/5
Best value
95/100
5/5

Unsere Kunden